Junghundekurs2018-01-24T20:24:33+00:00

Junghundekurs – Inhalt

Hundeschule-Wetterau-Junghund1Junghunde sind lustig, energiegeladen und manchmal auch ganz schön anstrengend.

In der Hundeschule Wetterau lernen die pubertierenden Vierbeiner, dass man als junger Hund lustig sein darf aber dies nur in einem Rahmen von Spielregeln und Grenzen, die vorab von Ihnen als Hundebesitzer festgelegt wurden.

Sie lernen, wie man diese Spielregeln mit dem Hund kommuniziert, damit am Ende ein harmonisches Miteinander entsteht.

Was lernt der Junghund im Junghundekurs?

Was lernt der Mensch?

Wenn die Hundekinder älter als 16 Wochen sind, sind es nun keine Welpen mehr, sondern Junghunde. Das bedeutet, dass der Folgetrieb immer mehr abnimmt, die Junghunde anfangen sich von ihnen zu lösen und versuchen auf eigene Faust die Welt zu erkunden. Diese Zeit dauert in der Regel bis zum Ende der Pubertät.  Für viele Hundebesitzer ist diese Zeit unglaublich anstrengend, weil vieles nicht mehr so funktioniert, wie erhofft.

Und deshalb:

Konsequenz ist hier das Zauberwort. Doch was heißt das eigentlich? Sie lernen in der Hundeschule Wetterau nicht „wie“ ein Hund aber doch „mit“ dem Hund zu denken. Da der Hund in seinen Reaktionen viel schneller ist als wir Menschen, zeigen wir Ihnen, wie Sie schon vorhersehen werden, was Ihr Junghund in dem nächsten Moment tun wird. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, zeitnah und konsequent zu handeln.

Weiterhin fängt der Junghund an, sich wieder neu in das Mensch-Hund-Rudel einzusortieren, was für seine Entwicklung ganz normal ist. Das merken Sie dran, dass viele Dinge in seinem Leben interessanter werden als der Mensch ansich. Wenn Sie etwas von ihm möchten, schaut er Sie nur mit großen Augen an und schein nichts mehr zu verstehen. Oder Ihr Junghund schaltet gleich auf eine gnadenlose Ignoranz, was eine gute Hundeerziehung doch deutlich erschwert.

Und deshalb:

In unserem Junghundekurs kennen wir das und stehen Ihnen bei der konsequenten Durchsetzung Ihrer Wünsche an den Hund und beim Festlegen Ihrer Führungsposition hilfreich zur Seite.

Aber auch der Spaß darf in jedem Falle nicht zu kurz kommen. Denn wir haben das Ziel, mit Ihnen gemeinsam aus Ihrem kleinen oder großen Wirbelwind einen verlässlichen Begleiter fürs Leben zu machen.

Was benötige ich für das Training?

Benötigen sie weitere Informationen? 06002 / 93 93 28

Kundenstimmen

Junghundekurs-MopsLiebe Sabine,
dank Dir haben wir einen kleinen Hund zu Hause, auf den wir uns verlassen können und der uns im Alltag überall hin begleitet. Wir werden weiter sehr gerne mit dir arbeiten, Spaß haben und dich natürlich gerne weiterempfehlen.

Christian & Susanne Just mit Fritz

Junghundekurs-PudelLiebe Sabine,

danke, danke und nochmals danke für deine professionelle und mit ganz viel Herzblut geführte Hundeschule. Du hast auf alle unsere Fragen ein offenes Ohr und immer eine hilfreiche Antwort. Mein Hund und ich fühlen uns bei dir pudelwohl und wunderbar betreut.

Rita Stein mit Chica

Sie waren Kursteilnehmer – ich freue mich über ihre Bewertung:

Formular Kursbewertung





Vorname*

Name*

Hundename*

Wohnort

E-Mail *

Bewertungstext

Bewertung mit Sternen*

Teambild (JPEG|JPG|PNG möglich bis 200 kb )

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

…dann lassen Sie uns loslegen.

Kontaktformular